Besuchte Orte
Rund um das Hamburger Hafenviertel – Folge 1

Rund um das Hamburger Hafenviertel – Folge 1

Deutsches Zollmuseum

Seit 1992 befindet sich das Deutsche Zollmuseum in den Räumen des alten Zollamtes Kornhausbrücke in Hamburgs historischer Speicherstadt. Markenfälschungen, Schmuggelverstecke, historische Uniformen, Zollquittungen aus dem Altertum und eine moderne Container-Prüfanlage, mit all diesen Dingen präsentiert sich der Zoll im Deutschen Zollmuseum der Öffentlichkeit. 

Drehort einer Fernsehserie

Das „PK 21“ aus der Serie „Notruf Hafenkante” ist in Wirklichkeit das Wasserschutzpolizei-Revier WSPF 22 (zuständig für Hafensicherheit und gefährliche Güter). Das Gebäude steht auf der Kehrwiederspitze der Kehrwieder-Insel. Und diese ist, wer wird es glauben? Im Kehrwieder-Viertel in Hamburg unweit der Landungsbrücken.

St. Pauli-Landungsbrücken 

Sie sind eine große Anlegestelle für Fahrgastschiffe am Nordrand des Hamburger Hafens.  Den östlichen Abschluss des Gebäudekomplexes bildet der Pegelturm. Auf halber Höhe des Turmes auf der Elbseite ist oben in der Mauer ein Wasserstandsanzeiger eingelassen, der über den aktuellen Stand informiert. Er dient auch als Uhren- und Glockenturm.