Wanderungen
Tiergehege Greiz in Waldhaus Mohlsdorf

Tiergehege Greiz in Waldhaus Mohlsdorf

Das Tiergehege ist Bestandteil des Erholungsgebietes Waldhaus im Landschaftsschutzgebiet Greiz-Werdauer Wald. Entlang der Straße liegen Wald- und Wiesengehege für Rothirsche, Damhirsche und Mufflons.

In weiteren Gehegen seht Ihr Ponys, Hausesel und Zwergziegen. Die Zwergziegen dürfen in ihren Gehegen sogar gestreichelt werden. Das erfreut besonders die Kinder.

Ebenfalls gibt es Volieren für Uhus und einige weitere Vogelarten, sowie Stallboxen mit Meerschweinchen und Zwergkaninchen.

Ein besonderes Highlight im Tiergehege Waldhaus Mohlsdorf ist das Mausoleum. Hier lagen einst Fürst Heinrich XXII. mit seiner Frau Ida und deren Sohn Heinrich der XXIV.